Fertigungsstoffe für Motorrollerhandschuhe

Handschuhe HS New

Eine Motorrollerausstattung ist erst dann vollständig, wenn neben dem Schutz der Extremitäten, des Rumpfes und des Kopfes ebenfalls die Hände ein entsprechendes Accessoire erhalten. Dieses wird in Form von speziell gefertigten und bedürfnisgerecht ausstaffierten Scooterhandschuhen zur Verfügung gestellt.
Um die geforderten Gebrauchsmerkmale der Rollerhandschuhe gewährleisten zu können, beschäftigen sich die Handschuhdesigner und die Hersteller mit den Eigenschaften unterschiedlicher Materialien und Werkstoffe. In diesem Zusammenhang werden diese Ausgangsmaterialien auf Herz und Nieren geprüft. Dies erfolgt insbesondere in Hinsicht auf:

● Das Vorhandensein mikrofeiner Poren für die Atmungsaktivität
● Wasserabweisende Oberflächenstrukturen
● Extreme Reißfestigkeit
● Außerordentlich gute Wärmeisolierung
● Niedriges Eigengewicht
● Bestmöglichen Tragekomfort und leichte Pflege
● Weichheit, Griffigkeit und Nachgiebigkeit, um die Beweglichkeit der Finger nicht zu behindern
● Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekleidung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Fertigungsstoffe für Motorrollerhandschuhe

Dreirad TR-3 inkl.Gepäckträger und Topcase TR3

Dreirad TR-3 inkl.Gepäckträger und Topcase-TR3

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dreirad TR-3 inkl.Gepäckträger und Topcase TR3

Variomatikgetriebe – Aufbau und Funktionsweise

Bei einem Variomatikgetriebe handelt es sich um eine Art der Kraftübertragung, die auf einem Riemengetriebe basiert und in Fachkreisen als CVT-getriebe oder Continuosly variable transmission bezeichnet wird. Die Motorrollerfahrer kennen dieses stufenlose Getriebe als Variomatikgetriebe. Diese Art des Getriebes spielt gegenwärtig bei den modernen Motorrollern neuester Baureihen eine große Rolle.

Motorroller sind Fahrzeuge, die recht kompakt und deren Motoren durch ein niedriges Drehmoment gekennzeichnet sind. Für diese Fahrzeuge sind die Variomatikgetriebe bestens geeignet. Zu den Grundbausteinen eines Getriebes dieser Art gehören neben dem Keilriemen und einem Rad für die Belüftung der sogenannte Variator, eine Steigscheibe und Gewichte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Variomatikgetriebe – Aufbau und Funktionsweise

Die Welt des Tuning

Die Welt des Tuning ist groß und beinahe grenzenlos. Würden nicht die bestehenden gesetzlichen Vorgaben der StVO greifen, dann wären sicher nur noch getunte Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs und niemand würde sich mehr mit der serienmäßigen Leistungsfähigkeit der Zwei- Drei- und Vierräder zufrieden geben. Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr nicht zu gefährden, können extrem getunte Fahrzeuge deshalb nicht zugelassen werden.

Beim Fahrzeugtuning besteht die Zielstellung darin, entweder die leistungsbezogenen Parameter, das Design oder die Eigenschaften der Fahrzeuge beim Fahren zu optimieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tuning | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Welt des Tuning

50ccm Mofa-Roller 25 km/h Bildergalerie

50ccm Mofa-Roller 25 km/h Bildergalerie

Veröffentlicht unter Mofaroller | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 50ccm Mofa-Roller 25 km/h Bildergalerie

Elektro Scooter

Mit elektrischem Strom fahren gegenwärtig nicht nur die als Elektroauto und als Elektropedes bekannten motorisierten Begleiter. Auch Elektro Scooter besitzen bereits diese Fähigkeit.

Elektroroller, elektrisch betriebene Roller oder Elektrocruiser, wie die Elektro Scooter auch bezeichnet werden, bereichern nicht nur die Straßen, sondern auch die Umwelt. Elektro Scooter zeichnen sich durch eine überaus wartungsarme Funktion aus, da Elektro Scooter einen einfach gebauten Motor besitzen. Im Gegensatz zum Benzinroller sind Elektro Scooter mit einem Motorblock ausgerüstet, der nicht auf einer so verschleißanfälligen Mechanik basiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elektroroller | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Elektro Scooter

Mofa Tuning

Mofa Tuning ist das Nonplusultra bei den jungen Fahrern. Doch die Dunkelziffer der Fahrer, die nicht wissen, wie sie sich beim Mofa Tuning zu verhalten haben, ist groß. Vielen ist nämlich gar nicht bewusst, welchen Gefahren sie sich mit dem Tuning aussetzen.

Dass ein Mofa mit 25 Stundenkilometern im Straßenverkehr von den anderen Verkehrsteilnehmern nicht besonders ernst genommen wird, mussten schon viele Fahrer feststellen. Schnell wird man abgedrängt oder hinter einem ertönt ein Hupkonzert. Dass damit das Fahren zur Spaßbremse werden kann, versteht sich von selbst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tuning | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Mofa Tuning

Achtung – ab 1. März gibt es neue Versicherungskennzeichen für den Roller 50ccm

Blau-weiß – das ist in diesem Jahr die Farbe für das Versicherungskennzeichen für den Roller 50ccm. Somit ist auf den ersten Blick erkennbar, dass der Roller auch in der neuen Saison versichert ist. Optional kann auch eine Kaskoversicherung abgeschlossen werden, denn Roller 50ccm sind begehrte Diebesgüter. Ohne dieses neue Kennzeichen dürfen Roller nicht im öffentlichen Straßenverkehr gefahren werden. Das trifft allerdings auch auf Quads und Segways mit einem Hubraum von bis zu 50ccm zu.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versicherung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Achtung – ab 1. März gibt es neue Versicherungskennzeichen für den Roller 50ccm